Social Media- & Medienmanagement nørderd

Norderd

Darauf wollen wir wetten: Über jedes Produkt lässt sich eine ganz besondere Geschichte erzählen. Manchmal muss ein wenig danach gesucht werden, manchmal geht’s ganz schnell. Und dann gibt es Fälle wie nørderd Vodka. Ein Produkt, das nur so sprießt vor wunderbaren Geschichten.

Der waldviertler Bio-Landwirt Johann Ackerl ist ein wahrer Vorreiter. Bereits in den 1980er-Jahren, als einer der ersten Österreichs, entdeckte er die Biolandwirtschaft für sich. Mit den vorherrschenden Bedingungen konnte er nichts anfangen, so stellte er den Hof kurzerhand auf Bio um. Und das mit Erfolg: Viele Landwirte folgten seinem Beispiel in den folgenden Jahren, gemeinsam wurde ein Netz an produzierenden Bio-Betrieben gesponnen und erste Handelshäuser wurden beliefert. 2003 gründete Johann Ackerl schließlich das Unternehmen Pur Organic Products, welches heute mehr als 120 Bio-Landwirte aus Niederösterreich und dem Burgenland unter Vertrag hat.

2008 hatte Johann Ackerl erneut eine gute Idee. Das Bio-Gemüse aus dem Waldviertel sollte in eine länger haltbare Form gebracht werden. Und so entstand der „Geist des Waldviertels“: nørderd Bio-Vodka. Äpfel, Roggen und die Vodka-Ursprungsform – Erdäpfel – werden seit nun elf Jahren zu einer hochwertigen Spirituose verarbeitet und stauben jährlich mehrere internationale Auszeichnungen ab.

Heute sind auch die Söhne des Bio-Pioniers im Betrieb: Gregor und Julian Ackerl sind ebenso mit Herz und Verstand bei der Sache, wie der junge Geschäftsführer von Pur, David Wais.

blond. communication darf das innovative Unternehmen und die wunderbaren Menschen dahinter seit einiger Zeit begleiten. Unterstützt wird da, wo es Kommunikation braucht: Im Social Media- sowie im Medienbereich, bei Grafikagenden, Promotions, Kooperationen, usw.

Und zu guter Letzt wollen wir auch darauf wetten: Kaum eine Geschichte zuvor haben wir so gerne erzählt und kein Vodka zuvor hat uns je so gut geschmeckt. 🙂 #goblond & #drinknorderd